Warning: Creating default object from empty value in /homepages/23/d26976942/htdocs/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
großhandels-marktplatz » Aktionsware.com - Großhandel und Bezugsquellen für Aktionen nutzen
Browsing articles tagged with " großhandels-marktplatz"
Okt 26, 2010
admin

Aktionsartikel für Verkaufsaktionen nutzen

Aktionsartikel lassen sich naturgemäß hervorragend für Verkaufsaktionen im stationären Einzelhandel, aber auch für Online-Shops und Versandhändler nutzen.

Im Einzelhandel kennen Sie Aktionswaren und Aktionsartikel beispielsweise aus Aktionstischen und anderen Warenpräsentationen, die vor der Ladenfläche oder im Eingangsbereich platziert sind. Ziel: Emotionale Ansprache von Schnäppchenjägern, Akquise von Kunden, die das Ladenlokal sonst nicht betreten hätten und Aktivierung von Kundennachfrage. Auch im Umfeld der sogenannten “Quengelware” in Supermärkten sind Aktionsartikel oft zu finden (sprich im Kassenbereich), um kurz vor dem Bezahlvorgang noch umsatztechnische Highlight zu setzen.

Aktionsartikel auch für Online-Shops geeignet

Abseits dieser bekannten Pfade sind Aktionsartikel aber auch für Versender und Online-Shops geeignet. Ein schönes Beispiel: Sie kaufen einen Posten Markenbekleidung als Restposten im Großhandel und stellen die beschafften Produkte in Ihren Online-Shop – entweder in einer separaten Rubrik “Sonderangebote” oder als Teaser direkt auf die Startseite. Zusätzlich können Sie Ihr Schnäppchenangebot für eine zugkräftige Marke in Suchmaschinen bewerben, um zeitlich steuerbar für Nachfrage zu sorgen. Bei entsprechend günstigen Einstandspreisen für den Restposten kann sich dieser Weg durchaus lohnen. Auch bei einem Nullsummenspiel haben Sie zumindest neue Kunden gewonnen, die Sie durch weitere attraktive Angebote und eine Nachbearbeitung – beispielsweise durch das Angebot eines Newsletters – an sich binden und wiederholt verkaufen können.

Aktionsartikel als Giveaways

Es muss natürlich nicht direkt die große Schiene sein: Auch als Giveaways sind Aktionsartikel geeignet. Wenn ein Event wie eine Fussball-Weltmeisterschaft oder Europameisterschaft ansteht, können Sie den Warensendungen an Ihre Kunden kompakte und günstige Fanartikel wie Autofahnen, Schmink-Sets oder Event-Kalender beilegen. Das sind vergleichsweise günstige Aktionsartikel, die sich postalisch versendeten Warensendungen sehr gut beilegen lassen und die im Umfeld von Massenveranstaltungen eine hohe emotionale Zugkraft haben. Auch unabhängig von Veranstaltungen bieten sich diverse Möglichkeiten, Aktionsartikel von breitem Interesse eigenen Sendungen beizulegen, bspw.:

  • Mousepads
  • USB-Sticks
  • Weihnachts-Deko
  • Kaffeetassen
  • Ostergeschenke
  • Abgepackte Süßigkeiten
  • usw.

Wo bekommt man solche Aktionsartikel her? Entweder über bereits bestehende Kontakte zum Großhandel, Online-Recherche in bekannten Suchmaschinen oder die Benutzung von Großhandels-Marktplätzen wie RESTPOSTEN.de. Die Benutzung eines Großhandelsmarktplatzes bietet den Vorteil, dass man – entsprechende Größe vorausgesetzt – neben der Identifizierung potentieller Lieferanten einen Preisvergleich aus direkt lieferbaren Produkten inklusive hat. So kann man sich ggf. Zwischenschritte sparen und direkt beim Großhändler ordern.